Martin-Luther- Europaschule
Martin-Luther-Europaschule 

"Du bist willkommen, wie du bist."

Martin Luther

14.08.2020

 

Wichtge Abläufe und Regelungen zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen:

  • Der Unterricht startet um 8:00 Uhr.
  • Ab 7:45 Uhr können die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7-10 in ihre Klassenräume gehen und dort auf den Beginn der 1. Stunde warten.
  • Die Klassen 5 und 6 sammeln sich in ihren Klassengemeinschaften unter dem Regendach und werden dort von ihren Lehrerinnen und Lehrern abgeholt.
  • Jede Unterrichtsstunde ist 45 Minuten lang.
  • Es gibt 6 Stunden am Tag, so dass der reguläre Unterrichtstag um 13:20 Uhr endet. (Dies hängt mit der Mensa zusammen: Bis das Hygienekonzept der Mensa vom Gesundheitsamt genehmigt ist, können wir kein Essen ausgeben. Sobald die Mensa ihren Betrieb aufnimmt, wird der Unterrichtstag wieder ausgeweitet.)
  • Die Schülerinnen und Schüler verbleiben in den 5 Minuten Pausen in den Räumen, es sei denn, sie müssen die Toilette aufsuchen.
  • Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen dürfen während der Unterrichtsstunden zur Toilette gehen.
  • In den Pausen auf dem Schulhof halten sich die Jahrgangsstufen in für sie vorgesehenen Bereichen auf (Die Zuteilung erläutern wir den Kindern am 1. Schultag).
  • Die Mensa ist für die ersten Wochen vorerst geschlossen.
  • Aufgrund der vorläufigen Kürzung des Unterrichtstages werden Hausaufgaben aufgegeben.

 

Außerdem:

  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten einen „geheimen“ und somit passwortgeschützten Zugang für unsere Schulcloud, sobald von den Eltern die unterschriebene Einverständniserklärung dazu vorliegt.
  • Auf unserer Homepage unter dem Punkt „Lernen auf Distanz“ wird Ihnen und den Kindern die Schulcloud und der Umgang damit grob erläutert. 
  • Die Einverständniserklärung händigen wir den Schülerinnen und Schülern in der Schule aus.
  • Eine detaillierte Einweisung in die Cloud erfolgt in der Schule mit den Kindern zusammen.

 

  • Des Weiteren besteht überall auf dem Schulgelände und in den Gebäuden eine Pflicht zum Tragen einer Nase-Mund-Bedeckung.
  • Bitte geben Sie ihrem Kind auch eine Ersatzmaske mit. Immer wieder kommt es vor, dass die Masken kaputt gehen oder einfach mal gewchselt werden sollten.

 

  • Schülerinnen und Schüler mit Erkältungssymptomen sollen für 24 Stunden zu Hause „beobachtet“ werden. Wenn keine anderen Krankheitssymptome hinzukommen, können die Kinder dann wieder in die Schule.

 

Im folgenen Können Sie einen offenen Brief der Schulministerin zum Sculstart lesen:

 

Hier finden Sie/ findet ihr...

Weitere wichtige Mitteilungen

 

ab 16.03.2020

 

Wir bleiben zu Hause

 

Informationen und Material rund um die Schulschließung bzw. den Wiederbeginn des Unterrichts

Europaschule

Was bedeutet das eigentlich?

Unser Schulflyer
Flyer.pdf
PDF-Dokument [7.0 MB]
Flyer unseres Fördervereins
Förderverein Flyer.pdf
PDF-Dokument [209.4 KB]
Flyer zur Berufswahlberatung an der MLS
Flyer.pdf
PDF-Dokument [268.6 KB]

Kooperation mit der: